...

Alarmierung durch Sirene am 09.06.2019 um 03.01 Uhr. Brand Feld/Wald/Wiese in Mechelgrün Falkensteiner Straße. Brand wurde weitestgehend vom Hauseigentümer selbst gelöscht.

 

Alarmierung durch Sirene am 25.05.2019 um 07.39 Uhr. Technische Hilfeleistung Ölspur auf Mechelgrüner Straße Höhe Biogasanlage.

 

Alarmierung durch Sirene am 01.12.2018 um 08.56 Uhr. Brand klein Wald/Feld/Wiese Ortsausgang Zobes in Richtung Neuensalz. Überprüfung ergab genehmigtes Verbrennen von Reisig im Wald.

 

Alarmierung durch Sirene am 31.10.2018 um 15.25 Uhr. Brand klein. Unbeaufsichtigtes Verbrennen von Reisig in einem Waldgebiet durch den Waldbesitzer. Gemeldet durch Spaziergänger. Ablöschen durch Feuerwehr Neuensalz und Mechelgrün.

 

Alarmierung durch Sirene am 30.10.2018 um 16.34 Uhr. Brand Feld /Wald /Wiese in Zobes Kompostierplatz gegenüber Biogasanlage. Wiederholt Brand des Schredderguts auf dem Kompostierplatz durch Selbstentzündung, begünstigt durch stürmisches Wetter. Wieder Ablöschung und Teilumsetzung durch Radlader.

 

Alarmierung durch Sirene am 28.10.2018 um 06.38 Uhr. Brand Feld /Wald /Wiese in Zobes Kompostierplatz gegenüber Biogasanlage. Erneutes Aufflammen des Schredderguts und Ablöschung mit Schaum sowie Teilumsetzung durch Radlader. Wasserversorgung und Tanker Pendelverkehr wie am 25.10.2018. Zusätzliche Organisation von Verpflegung der Kameraden durch uns. Alarmiert wurden alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde und die Feuerwehr Treuen.

 

Alarmierung durch Sirene am 25.10.2018 um 06.28 Uhr. Brand Feld /Wald /Wiese in Zobes Kompostierplatz gegenüber Biogasanlage. Brand von geschredderten Holz- und Pflanzenresten durch Selbstentzündung. Löscharbeiten mit Schaum sowie Teilumsetzung des Schredderguts durch Radlader. Zur Wasserversorgung wurde ein Tanker Pendelverkehr eingerichtet. Die Betankung durch Unterflurhydrant war unsere Aufgabe. Alarmiert wurden alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde und die Feuerwehr Treuen.

 

Alarmierung durch Sirene am 04.08.2018 um 17.10 Uhr. Brand Feld mit Ausbreitung auf Wald. Bei Strohpressenarbeiten auf einem abgeernteten Feld bricht ein Feuer aus. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Alarmiert wurden alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde und die Feuerwehr Treuen.

 

Alarmierung durch Sirene am 23.07 2018 um 19.26 Uhr. Großbrand Stall / Scheune mit angrenzendem Wohnhaus in Neuensalz.Im Einsatz waren alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde sowie weitere Wehren aus  dem Umkreis.Personen kamen nicht zu Schaden; die Brandursachenermittlung läuft noch.

 

Alarmierung durch Sirene am 17.04.2018 um 20.15 Uhr. Mittelbrand in einem Keller in einem Einfamilienhaus in Zobes. Vermutlich durch einen Defekt der Speicherakkus einer Stromerzeugungsanlage gab es eine Explosion mit Brandschaden. Personen kamen nicht zu Schaden. Mehrere Feuerwehren der Großgemeinde Neuensalz waren im Einsatz.

 

Alarmierung durch Sirene am 18.01.2018 um 17.15 Uhr. Technische Hilfeleistung klein wegen Sturmschaden in Zobes Schönauer Straße. Ein Baum wurde durch den Sturm umgedrückt und lag auf der daneben verlaufenden Stromleitung. Gemeinsam mit der Feuerwehr Neuensalz wurde dieser gesichert und umgelegt. Ein zweiter Baum wurde vorsichtshalber gefällt, weil er ebenfalls umzustürzen drohte.

 

Alarmierung durch Sirene am 03.01.2018 um 13.42 Uhr. Technische Hilfeleistung klein wegen Sturmschaden auf der sogenannten "Waldautobahn" von Zobes nach Schönau. Bei einem Baum war der Stamm gebrochen. Der Baum verhakte sich allerdings in einer anderen Baumkrone und musste zuerst mit Hilfe der Feuerwehr Neuensalz, die eine Seilwinde am Fahrzeug haben, zu Fall gebracht werden.

              

 

Nach-Alarmierung durch Sirene am 29.10.2017 um 15.44 Uhr. Nach Verfügbarkeit eines Drehleiterfahrzeuges der BF Plauen und Mitarbeitern von EnviaM wurde der Baum Am Park beseitigt.

              

 

Alarmierung durch Sirene am 29.10.2017 um 08.43 Uhr. Technische Hilfeleistung klein wegen Sturmschaden in Ortslage Zobes. Beseitigung mehrerer umgestürzter Bäume am Sportplatz. Sicherung einer Gefahrenstelle Am Park. Hier liegt ein umgestürzter Baum auf der Stromleitung.

Alarmierung durch Sirene am 15.04.2017 um 13.23 Uhr. Brand Feld/Wiese 400m² mit Ausbreitung - unklare Rauchentwicklung in Neuensalz Hauptstraße. Durch die vor uns schon alarmierte Neuensalzer Wehr wurde eingeschätzt, das der Brand ohne weitere Unterstützung von anderen alarmierten Wehren unter Kontrolle gebracht wurde.Der Einsatz wurde abgebrochen.

Alarmierung durch Sirene am 13.10.2016 um 18.35 Uhr. Großübung der Gemeindefeuerwehren in Neuensalz Agrargenossenschaft- angenommener Brand mit Explosionsgefahr.

Alarmierung durch Sirene am 20.06.2016 um 09.26 Uhr. Technische Hilfeleistung in Zobes Biogasanlage- eingeklemmte Person an LKW.

Technische Hilfeleistung am 16.06.2016. Zur Unterstützung der Feuerwehr Mechelgrün beim Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegestrecke um einen offenen Straßenkanal freizuspülen, der durch eine Schlamm-Mure zugespült wurde. 

Ausbildung am 21.10.2015
Baumfällung im oberen Park in Zobes. Unsere Kameraden mit Sägeschein hatten die
Möglichkeit ihre Fertigkeiten mit der Kettensäge zu überprüfen.

                

               

 

 

 Alarmierung durch Sirene am 27.07.2015 um 14.56 Uhr. Kleine techn. Hilfeleistung auf Verbindungsstraße (Langer Weg) von B173 nach Zobes. Bei einem kurzen heftigen Gewitter wurde ein Baum entwurzelt und blockierte die Straße.

 Alarmierung durch Sirene am 12.02.2015 um 10.17 Uhr. Großbrand in Mechelgrün. Gebrannt hat eine Klempner-Werkstatt/Lager mit Nebengebäude.

Alarmierung durch Sirene am 03.11.2014 um 07.49 Uhr. Kleine Hilfeleistung Oelspur/Dieselspur in Ortslage Zobes, Mechelgrüner Straße, weiter bis Mechelgrün und Theuma. Verursacher unbekannt.

Alarmierung durch Sirene am 08.07.2014 um 16.33 Uhr. Großbrand -- Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in einem Einfamilienhaus in Altensalz.

Alarmierung durch Sirene am 23.04.2014 um 17.10 Uhr. Grund war eine Kleinbrand-Restablöschung in einem Waldstück nähe Butterleite, Grüner Weg (Zobes). Die Ursache ist im Moment nicht bekannt.

Kleine Hilfeleistung am 17.10.2013 um 09.13. Uhr. Beseitigung auslaufender Betriebsmittel nach einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Multicar auf der Kreuzung Mechelgrüner Straße - Plattenweg Neuensalz nähe Windrad.

Alarmierung durch Sirene am 27.09.2013 um 19.50 Uhr. Grund war eine Auslösung der BMA bei der Spedition Poller im Gewerbegebiet Neuensalz. Was keiner bis dahin wusste, es war die Alarmierung zu der diesjährigen Übung aller Feuerwehren der Gemeinde Neuensalz. In zwei Abschnitten galt es verschiedene Aufgaben durch die Wehren zu bewältigen. Auch dieses Jahr wurde die Übung tatkräftig durch einen Zug der Johanniter-Unfallhilfe mit Personal und Technik unterstützt.

Kontrollfahrt am 02.06.2013 um 09.30 Uhr durch den Ort auf Grund des tagelangen Starkregen. Wo erforderlich, wurden die Einsätze der Straßenwassereinläufe herausgenommen. Um ca. 10.45 Uhr stiller Alarm - Keller auspumpen in einer Bäckerei und Absicherung eines Grundstücks mit Sandsäcken. Von 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr weitere Keller ausgepumpt. Um 22.57 Uhr Alarmierung durch Sirene - Kleine Hilfeleistung - Sandsäcke füllen und bereitstellen.

 Kleine Hilfeleistung am 04.Oktober 2012 um 12.14 Uhr. Beseitigung eines Straßenbaumes der durch Sturm an diesem Tag ca. 500 Meter nach Ortsausgang Zobes in Richtung B173 entwurzelt wurde.

Pkw-Brand am 24.September 2011 zum Stoppelfeldrennen. Leider konnten wir nicht aktiv eingreifen, weil wir mit unserer Wehr bzw. Verein in Radebeul zum Weinfest waren.

Pkw-Brand am 28. Juni 2011 um 10.43 Uhr in Zobes Butterleithe.

Fehlalarm am 20. Mai 2011 um 02.35 Uhr durch Auslösen der örtlichen Sirene durch eine unbekannte Person.

Kleine Hilfeleistung am 7. April 2011 um 09.17 Uhr an der Kreuzung Mechelgrüner Straße - Plattenweg in Zobes. Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw lief Diesel aus dem beschädigten Lkw-Tank aus und mußte gebunden werden.

Einsatzübung in der Agrargenossenschaft Theuma...

Am späten Nachmittag des 21.10.2010 wurde in der Agrargenossenschaft in Theuma eine sehr realistische
Übung abgehalten. Mit dabei waren die Feuerwehren Theuma, Neuensalz, Mechelgrün, Thoßfell,
Gansgrün und Zobes mit zusammen 60 Kameraden, sowie der Katastrophenschutzzug der Johanniter Unfallhilfe
mit 20 Mitgliedern vor Ort.
Angenommen wurde ein Gasaustritt an der Biogasanlage und ein Brand einer Lagerhalle. Einige Verletzte mussten
gerettet und ärztlich versorgt werden. In der Lagerhalle befand sich schließlich auch noch ein Päckchen mit einer
gefährlichen, ätzenden Chemikalie. Der Einsatzort wurde in zwei Abschnitte eingeteilt.
Am Ende der Übung konnten wir mit der Gesamtleistung der eingesetzten Kräfte sehr zufrieden sein. Natürlich gibt es
immer einige Mankos, die es gilt, beim nächsten mal abzustellen. Das größte Problem waren wieder mal die Funkgeräte.

Es darf einfach nicht sein, dass Rettungskräfte den Kontakt zu einander verlieren.    

  

   

    

                                  Ausbildung am Samstag, den 17.04.2010

Die Gemeindefeuerwehr Neuensalz, mit all ihren Ortswehren nahm an der Ausbildung
bei der Erdgas Südsachsen teil. Hier wurde uns auf erstaunliche, beeindruckende und
schockierende Art die Herangehensweise bei Defekten an Gasleitungen demonstriert.
Da auch in unserem Ort eine Hauptversorgungsleitung vorbeigeht, hoffen wir nun,
dass diese niiiiieeemals kaputt geht!!!
Hier ein paar Eindrücke von dieser Ausbildung, die die Realität in keinster Weise darstellen können...

   

          

               


Atemschutzübung absolviert
Unsere diesjährige Atemschutzübung in der Anlage der BF in Plauen wurde
wieder mit Erfolg absolviert. Und den Nachwuchs haben wir schon mal
schnuppern lassen.

    

 

27.03.2010
Brand eines Nebengebäudes in Mechelgrün. Besonderheit bei diesem Einsatz
war die Wasserversorgung.
An den vorhandenen Hydranten vor Ort fanden wir nämlich kein Wasser vor.
Erst der dritte Anlauf hat geklabt. Das darf nicht wieder passieren!!!

 

25.01.2010
16.50 Uhr Alarmierung - Mittelbrand eines Garagenkomplexes
mit zwei Fahrzeugen in Mechelgrün

            
            

 
 

Zusammen mit unseren Kameraden der FF Neuensalz hatten wir die Möglichkeit, Technische Hilfeleistung am verunfallten Fahrzeug zu üben. Hier einige Eindrücke...

              

                                                        

 

23.06.09
Am frühen Abend Alarmierung wegen Rauchentwicklung in einem Haus.
Fazit: Fehlalarm.


Am Abend des 17.05.09 wurden wir 18:15 Uhr zur Brandbekämpfung auf das
Deponiegelände in Zobes gerufen.
Ein riesiger Berg Restmüll stand in Flammen...

            

         

         

 

Am Freitag, den 06.03.09 trafen wir uns zur Ersten-Hilfe-Schulung im Gerätehaus.
Wir konnten wieder einmal unsere Kenntnisse auffrischen und an der Versuchspuppe
üben.

Das alles ist aber nur mit der Unterstützung unseres Herrn Linke vom DRK in Plauen machbar.
Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Ihm für seine freundliche Unterstützung bedanken!!!

            

 

Am Mittwoch, den 25.03.2009 absolvierten unsere Atemschutzträger wieder erfolgreich Ihre
jährliche Atemschutzübung in der Atemschutzstrecke der Feuerwehr Plauen.

                            

 

Copyright © 2019

Freiwillige Feuerwehr Zobes
Alle Rechte vorbehalten.

 

Nach oben